aktuelles

Infostand in der Forchheimer Fußgängerzone

Veröffentlicht am 08.12.2018

am 08.12.2018 stellten wir uns in der Forchheimer Fußgängerzone auf, um Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich über uns und unsere Arbeit zu informieren. Wir bedanken uns recht herzlich für das rege Interesse und die Spendenbereitschaft.

Weiterlesen …

Übergabe eines Spendenschecks

Veröffentlicht am 20.11.2018

18.11.2018 Am vergangenen Sonntag konnten wir einen Scheck in Höhe von 500 Euro entgegennehmen. Dieser wurde von der Firma Fränkische Balkone aus Merkendorf bei Bamberg ausgestellt und durch Inhaberin Heike Drütschel überreicht, die an einem offiziellen Trainingstermin bei Temperaturen um den Gefrierpunkt teilnahm, um sich die Arbeit der ‚Retter auf vier Pfoten‘ anzusehen. „Die Arbeit […]

Weiterlesen …

08.10.2018 – Wasser und Strom für 8000 Erdbebenopfer in Indonesien

Veröffentlicht am 09.10.2018

Deutsche Hilfsorganisationen haben am Montagabend mit der Trinkwasseraufbereitung für Erdbebenopfer auf der indonesischen Insel Sulawesi begonnen. Von ihrem Basislager im Katastrophengebiet aus liefert das gemeinsame Team von BRH Bundesverband Rettungshunde und I.S.A.R. Germany sauberes Wasser und Strom für ein Wohngebiet und ein angrenzendes Zeltlager, in dem Menschen untergebracht wurden, die bei dem schweren Beben und […]

Weiterlesen …

Bundesverband Rettungshunde entsendet Hilfe nach Indonesien

Veröffentlicht am 06.10.2018

Nach den verheerenden Erdbeben und dem darauffolgenden Tsunami sind weite Teile der Insel Sulawesi rund um die Stadt Palu zerstört. Vor allem der Mangel an sauberem Trinkwasser zeigt drastische Auswirkungen. Ein gemeinsames Team der Kooperationspartner BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. und der I.S.A.R Germany ist nun mit Wasseraufbereitungsanlagen nach Indonesien unterwegs. Mit dem offiziellen Hilfeleistungsersuchen vom […]

Weiterlesen …

Sondertraining im Freizeitpark Schloss Thurn

Veröffentlicht am 14.09.2018

Am vergangenen Mittwoch, den 12.09., hatten wir die einmalige Möglichkeit, außerhalb der Öffnungszeiten im Freizeitpark Schloss Thurn zu trainieren. Wir hatten hier einerseits die Möglichkeit, mit Hilfe der vorhandenen Gerätschaften die Geschicklichkeit von Mensch und Tier zu trainieren. Andererseits bot sich uns die Gelegenheit, die Vermisstensuche in den kurz zuvor hoch frequentierten Besucherbereichen zu üben. […]

Weiterlesen …

Bestandene Wiederholungsprüfung Johannes Kistner mit Dusty

Veröffentlicht am 13.09.2018

Hundeführer Johannes Kistner hat mit Labrador Dusty erfolgreich seine Flächenprüfung in diesem Jahr abgelegt. Einem weiteren Einsatz der beiden steht damit nichts mehr im Wege. Wir gratulieren den beiden zu dem Erfolg und bedanken uns bei der BRH Rettungshundestaffel RHS Rhein-Main e.V. für die Bereitstellung des Prüfungsplatzes, sowie bei Leistungsrichterin Sonja Wolf.

Weiterlesen …

Ausbildungstag im BW-Depot Laffenau

Veröffentlicht am 23.08.2018

Zusammen mit der Rettungshundestaffel Franken e. V. fand am 19.08.2018 im ehemaligen BW-Depot ein Ausbildungstag statt. Es wurden einzelne Stationen mit verschiedenen Szenarien aufgebaut: Für die Trailer wurde eine Suchstrecke gelegt und die Flächenhunde mussten bestimmte Flächen absuchen. Die dabei gefundenen Personen wurden durch die Hundeführer und Suchtrupphelfer entsprechend ihren Verletzungen versorgt.Außerdem haben alle wieder […]

Weiterlesen …

Neuer Gruppenführer Ralf Chamberlain

Veröffentlicht am 02.08.2018

Nachdem Ralf Chamberlain Ende März die Prüfung zum Einsatzassistenten mit Erfolg bestanden hat, konnte er vergangenes Wochenende  die Prüfung zum Gruppenführer ablegen. Die umfangreiche Ausbildung aus Theorie und Praxis sowie die Prüfung fanden im TCRH Mosbach statt. Ralf wird in unserer Einsatzführung weitere wichtige Aufgaben übernehmen. Das gesamte Staffelteam gratuliert Ralf zur erfolgreichen Prüfung und […]

Weiterlesen …

Anstattfest Forchheim

Veröffentlicht am 26.06.2018

Am 23.06.2018 waren wir mit einem Infostand und einem kleinen Geräteparcours auf dem Anstattfest vertreten. Großer Anziehungspunkt waren unsere Vierbeiner, die kleine Vorführungen der Geräterarbeit zeigten und mit vielen Streicheleinheiten durch die Besucher verwöhnt wurden. So hatten wir wieder Gelegenheit, den Menschen unsere Arbeit näher zu bringen und uns den vielen Fragen der Besucher zu […]

Weiterlesen …

KIT –Kriseninterventionsteam

Veröffentlicht am 26.06.2018

Herr Jürgen Geißler, Landesfachdienstführer Psychosoziale Notfallversorgung im Bayerischen Roten Kreuz, hat uns gemeinsam mit der RHS Franken e. V am 20.06.2018 die Grundlagen der  „Ersten Hilfe für die Seele“  näher gebracht. In seinem Unterricht  vermittelte er uns erste Kenntnisse zum Umgang mit Menschen, die sich in einer urplötzlichen Ausnahmesituation befinden. Denn auch wir können in […]

Weiterlesen …