2017

Infostand in der Forchheim Altstadt am 09.12.2017

Veröffentlicht am 10.12.2017

VIELEN HERZLICHEN DANK an alle Forchheimer und Passanten, die am 9. Dezember unseren Informationsstand in der Fußgängerzone besuchten. Wir haben uns sehr über das große Interesse an uns und unserer Arbeit gefreut.  

Weiterlesen …

Flächen- und Begleithundeprüfung am 12.11.2017

Veröffentlicht am 12.11.2017

Am heutigen Sonntag haben wir im ehemaligen Munitionsdepot in Heideck/Laffenau unsere letzte Flächen- und Begleithundeprüfung in diesem Jahr abgehalten. Trotz anhaltenden Regens war es für uns ein überaus erfolgreicher Tag: in der Flächenprüfung konnten Juliane Waas mit Australian Shepherd „Katu“ überzeugen und damit ihre jährliche Prüfung abhaken. Außerdem konnte Denise Lauger mit „Pepper“ die Begleithundeprüfung […]

Weiterlesen …

Bestandene Begleithundeprüfung Beate Pohlmann & Scharik

Veröffentlicht am 04.11.2017

  Unsere 2. Vorsitzende, Beate Pohlmann, hat am 28.10.2017 mit Ihrem Tervueren „Scharik“ die Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt. Damit haben die beiden einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Rettungshundeteam gemeistert. Wir gratulieren den beiden von ganzem Herzen zu diesem Erfolg und bedanken uns beim SV OG Baiersdorf sehr herzlich für die Bereitstellung des Prüfungsplatzes.

Weiterlesen …

Geprüftes Mantrailing-Team Marion Soraci und Beagle-Mix Liesl

Veröffentlicht am 09.10.2017

Unser Mitglied Marion Soraci hat mit Ihrem Hund Liesl die Prüfung zum Rettungshund Mantrailing bestanden. Wir sind über alle Maßen stolz auf die beiden, die sich dieser großen Herausforderung gestellt haben und unseren Verein nun um ein vollwertiges Mantrailing-Team bereichern. Wir gratulieren den beiden von ganzem Herzen und bedanken uns sehr bei der BRH-Rettungshundestaffel Zugspitz-Karwendel […]

Weiterlesen …

Infostand am Obi Baumarkt Forchheim am 30.09.2017

Veröffentlicht am 05.10.2017

Am vergangenen Samstag hielten wir, wie bereits im letzten Jahr, einen Infostand am Obimarkt in Forchheim ab.   Bei sehr angenehmem Wetter konnten wir viele Fragen rund um das Thema Rettungshundearbeit beantworten.  So hatten wir wieder Gelegenheit, den Menschen unsere Arbeit näher zu bringen und uns den vielen Fragen der Besucher zu stellen. Besonders bedanken […]

Weiterlesen …

Infostand Obi Forchheim am 30.09.2017

Veröffentlicht am 15.09.2017

Am Samstag, den 30.09.2017 halten wir wieder unseren Infostand am Obi Baumarkt in Forchheim ab. Sehen Sie uns und unsere Hunde live und lassen Sie sich unsere Arbeit näher bringen. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterlesen …

Spende der Kerwasgruppe Trailsdorf

Veröffentlicht am 16.08.2017

Am vergangenen Montag nahmen wir eine Spende der Kerwasgruppe Trailsdorf in Höhe von 500 Euro entgegen. Im Rahmen eines wohltätigen Zweckes unterstützen die Kerwasmadla und -buam jedes Jahr einen Verein mit einer Geldspende. Dieses Jahr konnten wir uns zu den glücklichen Empfängern der Spende zählen. Im Rahmen der Spendenübergabe stellten wir uns und unsere Arbeit […]

Weiterlesen …

Rettungshundebesuch im Jugendzeltlager

Veröffentlicht am 14.08.2017

Am Mittwoch, den 09.08.2017 hat eine Abordnung unserer Staffel das Jugendzeltlager der DJK Kersbach besucht. Die anwesenden Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen wurden durch unsere Staffelleitung über die Arbeit mit den Hunden informiert. Nachdem ein kurzes Video über die Vermisstensuche gezeigt wurde, ging es erst einmal zum Kuscheln mit unseren Hunden. Im Anschluss haben wir die […]

Weiterlesen …

Neuer Gruppenführer Stefan Effenberg

Veröffentlicht am 01.08.2017

Wir haben einen neuen Gruppenführer! Stefan Effenberg konnte am vergangenen Wochenende seine Ausbildung zum Gruppenführer im TCRH Mosbach erfolgreich abschließen. Die umfangreiche Ausbildung bestand aus mehreren praktischen und theoretischen Teilen. Stefan bereichert somit unsere Staffel um eine weitere wichtige Funktion und ist in Zukunft für einen Teil der Einsatzteams selbst verantwortlich. Das gesamte Team gratuliert […]

Weiterlesen …

Einsatzübung mit der Jugendfeuerwehr Heroldsbach/Thurn am 22.07.2017

Veröffentlicht am 23.07.2017

Im Rahmen der 24-Stunden-Übung der freiwilligen Feuerwehr Heroldsbach/Thurn haben wir uns einer Einsatzübung angeschlossen. In dem Szenario war eine Person in einem unübersichtlichen Waldgebiet abhanden gekommen. Nach erfolgloser Suche durch die Feuerwehr vor Ort wurden wir alarmiert und sind mit zwei Einsatzteams zum gemeinsamen Einsatzort ausgerückt. Nach kurzer Einweisung durch den Zugführer begannen wir dann, […]

Weiterlesen …